HHO Stetten, 01.02.2021 | Veröffentlicht in Verein
Folgende Information haben den Verein seitens des DHV Bezirk Staufen erreicht. Vielen Dank dafür!
  • Die Durchführung von Mitgliederversammlungen in Präsenz ist aufgrund der derzeitig geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg derzeit (und auf absehbare Zeit) nicht erlaubt.
  • Es besteht die theoretische Möglichkeit, Berichte in Schriftform zu verteilen und Beschlüsse im Umlaufverfahren zu fassen. Auch die Nutzung von Videokonferenzsystemen  (z.B. meet.dhv-staufen.de) zur Aussprache und Beratung ist generell möglich, aber vergessen Sie nicht daß dies für manche Vereinsmitglieder erhebliche technische Hürden bedeuten kann. Der Ausschuss nutzt bereits im Einzelfall diese Möglichkeit. Der Verein bleibt auch weiterhin handlungsfähig!
  • Rechtlich ist eine Aussetzung oder Verschiebung bis Sommer oder nächstes Frühjahr in den meisten Fällen völlig problemlos möglich. Ablaufende Amtsperioden oder Fristen stehen dem im Allgemeinen nicht entgegen. Amtsträger bleiben bis zur Durchführung einer Neuwahl im Amt. Wenn existenzielle Entscheidungen zu treffen sind, die jenseits der Geschäftsführungskompetenz des Vorstandes liegen, kann u.U. mit vorläufigen oder interimsregelungen gearbeitet werden, bis eine Versammlung möglich ist.
  • Weiterhin ist abzuwägen, daß auch wenn Beschränkungen gelockert werden Präsenzversammlungen zunächst trotzdem mit einem erhöhten Infektionsrisiko verbunden bleiben.

Sofern sich relevante Änderungen ergeben (Lockerung der Beschränkungen, Entspannung der Infektionslage, flächendeckende Impfungen umgesetzt,...) wird der Verein sich über Internet und lokales Mitteilungsblatt melden. Ggf. wird auch ein persönliches Anschreiben an alle Mitglieder erfolgen - dies nur sofern unbedingt notwendig, weil damit hohe Portokosten verbunden sind, die in der angespannten finanziellen Lage des Vereins schwierig zu stemmen sind.

Ich bitte alle Mitglieder um Verständnis und gerne stehe ich für Rückfragen unter vorstand@hho-stetten.de zur Verfügung!

Auch wenn dringende Fragen zu klären sind - jedes einzelne Mitglied darf sich hier direkt bei mir (oder auch gerne einem anderen Vorstands- oder Ausschussmitglied) melden.


Mit musikalischem Gruß

Axel Döhring
1. Vorstand